>
Lazarett
Durch das Osttor der Stadt gelangen wir zum im Bezirk Ploče gelegene Lazarett.
Lazarett
Früher war der östliche Teil von Ploče ein Ort, an dem die Händler und Reisenden aus dem Ottomanischen Reich zusammenkamen. Daher errichtete man im Jahre 1377 in Ploče den ersten nur dafür bestimmten Platz, die aus dem Osten stammenden Reisenden und Waren in Quarantäne von der Stadt zu isolieren, da dort oft Epidemien und ansteckende Krankheiten vorkamen.
Das aus immer noch erhaltenen acht Gebäuden und fünf Innenhöfen bestehende Lazarett wurde 1623 an seiner Küstenseite renoviert, um den Zugang zu größeren Schiffen zu ermöglichen. Es fasste Lagerräume für Waren und Viehställe sowie Zimmer, die für die Händler und Reisenden in Quarantäne bestimmt waren.

Im 17. Jahrhundert war das Lazarett von Dubrovnik der größte Vekehrsknotenpunkt der Adria und einer der organisiertesten des Mittelmeerraums.
Heute bieten sich im Lazarett verschiedene Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten. In Ploče befinden sich die besten Hotels Dubrovniks, das Excelsior und das Argentina, genauso wie die Kunstgalerie, die sich in einer monumentalen Villa von 1939 befindet.
   
Info Information
Niederlassungen
 
Pile
Brsalje 5
T 020 / 312-011
[email protected]
Geschäftszeiten:
mon - sam: 08:00 - 21:00h 
son: 08:00 - 21:00h 

Gruž Obala I. Pavla II, 1
T 020 / 417-983
[email protected]
Geschäftszeiten:
mon - sam: 08:00 - 21:00h
son: 08:00 - 21:00h

Hello dear Visitor!

Tell us what you think about your stay in Dubrovnik!

Take the poll
Knez1