>
Die Festungdes Hl. Johann
Die erste viereckige Bastei von Mula wurde 1346 errichtet und hat Schutz für den Stadthafen auf der südöstlichen Seite geboten,...
 Die Festungdes Hl. Johann
Ihre Umrisse sind heute noch auf dem westlichen Plast der heutigen Festung sichtbar. Aus dieser Festung wurde mittels einer Winde die Hafenkette gespannt. Die heutige Festung ist im 16. Jahrhundert bei der Erweitung des Komplexes und der Erhöhung der Vormauern bis zur Höhe der ältesten Bastei entstanden. Im Untergeschoß der Festungdes Hl. Johann befindet sich ein Aquarium und im ersten und zweiten Stock ein Meeresmuseum. Hier befindet sich ebenfalls einer der Zugänge zu dem Mauerwerk.
   
Info Information
Niederlassungen
 
Pile
Brsalje 5
T 020 / 312-011
[email protected]
Geschäftszeiten:
mon - sam: 08:00 - 21:00h 
son: 08:00 - 21:00h 

Gruž Obala I. Pavla II, 1
T 020 / 417-983
[email protected]
Geschäftszeiten:
mon - sam: 08:00 - 21:00h
son: 08:00 - 21:00h

Hello dear Visitor!

Tell us what you think about your stay in Dubrovnik!

Take the poll
Knez1