>
Die Synagoge
1546 erlaubte die Republik Ragusa erstmals die Ansiedlung der Juden...
Die Synagoge
...im Inneren der Stadtmauer. So entstand das Judenghetto von Dubrovnik in der Žudioskoj-Straße.
Eines der Gebäude wurde 1652 zur Synagoge konvertiert, dessen barockes Innere, von kleinen Änderungen abgesehen, bis heute erhalten ist. Es ist eine der ältesten Synagogen Europas. Im 1. Stock ist ein Museum untergebracht, in dem religiöse Gegenstände, Archivdokumente und die Thora-Bücher der Synagoge aus dem 12. bis 17. Jahrhundert von der – sechs Jahrhunderte umfassende – Geschichte der jüdischen Gemeinde von Dubrovnik zeugen.


Öffnungszeiten:
1. Mai bis 1. November: jeden Tag von 10 bis 20 Uhr
1. November bis 1.Mai: werktags von 10 bis 15 Uhr, samstags und sonntags geschlossen
   
Info Information
Niederlassungen
 
Pile
Brsalje 5
T 020 / 312-011
ured.pile@tzdubrovnik.hr
Geschäftszeiten:
mon - sam: 08:00 - 21:00h 
son: 08:00 - 21:00h 

Gruž Obala I. Pavla II, 1
T 020 / 417-983
ured.gruz@tzdubrovnik.hr
Geschäftszeiten:
mon - sam: 08:00 - 21:00h
son: 08:00 - 21:00h

Hello dear Visitor!

Tell us what you think about your stay in Dubrovnik!

Take the poll
Knez1