>
Šporki makaruli (Schmutzige Makkaroni)
Šporki makaruli...das typische Gericht Dubrovniks, das gerne im Winter und zu festlichen Anlässen serviert wird
 Šporki makaruli (Schmutzige Makkaroni)
Šporki makaruli ist ein Nudelgericht, das mit einer Fleischsoße serviert wird und das traditionell vom Dubrovniker Adel zu Feier des Heiligen Blasius serviert wurde.
Der Name "Schmutzige Makkaroni" rührt aus der Zubereitung der Speise: Wird die Soße über die Nudeln gegeben, sehen einige Makkaroni aus, als seien sie dunkel oder “schmutzig”.

Die šporki makaruli werden zubereitet, indem man eine Fleischsoße kocht und dazu Makkaroni oder eine andere Art Pasta reicht, die eine ähnliche Form wie die Makkaroni hat, die in Dubrovnik "makaruli" genannt werden. Dieses Gericht bildet die Grundlage der Speisen, die zu Karneval und anderen Festtagen gereicht werden. Die Zubereitung der šporki makaruli ist stark von der italienischen Küche geprägt und weist einige Gemeinsamkeiten mit der Zubereitung von Fleisch-Ragouts auf.

Zutaten für 5 Personen

- 800 g Rindfleisch (oder entbeintes Kalbfleisch)
- 100 g Schweineschmalz
- 500 g Zwiebeln
- 40 g getrocknete Tomaten in Öl
- 100 g Rotwein
- 2,5 g Blattpetersilie
- 20 g Knoblauch
- 0,2 g Zimt
- 0,1 g Nelkenpulver
- 1/4 de Lorbeerblätter
- 500 g makaruli (Nudeln)
- 50 g Käse (Schafs- oder Ziegenkäse)
- 0,8 g Pfeffer
- 30 g salz

Zubereitung:
Das Fleisch entlang der Sehnen und Fettlinien in kleine Stücke von 1,5 x 1,5 cm Größe zerkleinern. Schmalz in einem Topf erhitzen und die klein geschnittenen Zwiebeln darin glasig dünsten. Das geschnittene Fleisch hinzufügen. Das Fleisch so lange anbraten, bis keine Flüssigkeite mehr übrig ist. Die getrockneten Tomaten hinzufügen und kurz mit anbraten. Den Wein und etwas Flüssigkeit (heißes Wasser) dazugeben. Die Zutaten ohne Deckel leicht kochen lassen. Von Zeit zu Zeit umrühren. Die gehackte Petersilie sowie den klein geschnittenen Knoblauch, das Zimt- und Nelkenpulver und die Lorbeerblätter hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alle Zutaten bei leichter Hitze etwa zwei Stunden köcheln lassen (je nach Menge und Beschaffenheit des Fleisches). Von Zeit zu Zeit umrühren und etwas Wasser nachgießen.
Die Makkaroni mit lauwarmem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Die weiche Butter darüber geben, umrühren, und schließlich mit dem Fleisch und der Soße mischen. Das fertige Gericht ca. 10 – 15 Minuten stehen lassen, damit sich der unterschiedliche Geschmack der Zutaten vereinen kann. Vor dem Servieren mit Schafs- oder Ziegenkäse bestreuen.
   
Info Information
Niederlassungen
 
Pile
Brsalje 5
T 020 / 312-011
[email protected]
Geschäftszeiten:
mon - sam: 08:00 - 21:00h 
son: 08:00 - 21:00h 

Gruž Obala I. Pavla II, 1
T 020 / 417-983
[email protected]
Geschäftszeiten:
mon - sam: 08:00 - 21:00h
son: 08:00 - 21:00h

Hello dear Visitor!

Tell us what you think about your stay in Dubrovnik!

Take the poll
Knez1